Am kommenden Montag greift das Schweizer Nationalteam in Counter-Strike: Global Offensive rundum Team Kapitän Marc ‚xshort1‘ Müller erstmals in das Turniergeschehen des European Nationscup von E-Frag ein. In der zweiten Qualifikations-Runde wurde den Eidgenossen das Team aus Irland als Gegner zugelost. Wie für die Schweiz ist es auch für Irland das erste Spiel im laufenden Wettbewerb. Mit einem Siegen in diesem Best of 3 könnte sich die Schweiz direkt für die Gruppenphase qualifizieren. Die Chancen stehen gut. Unsere Jungs dürfen auf die beiden Top Spieler Maniac und SolEk zählen. Sie werden vielleicht das Zünglein an der Waage sein.

Voraussichtliches Lineup Schweiz:

Matthieu ‚Maniac‘ Quiquerez
Manuel ‚SolEk‘ Zeindler
Kevin ‚ito‘ Titonel
Diyar ‚diYAR‘ Akyol
Marc ‚xshort1‘ Müller
Ersatz: Hogir ‚phX‘ Aksakal
Ersatz: Johnny ‚mojo‘ Nordmann

Statement von Team Captain Marc ‚xshort1’ Müller:

„Hi zusammen! Am Montag geht es endlich los. Wir starten in die erste Ausgabe des von EFRAG organisierten Turniers ‚EC 2013‘. Wir werden uns in 3 Maps (bestenfalls 2 ) mit den Iren rund um Philip ‚Whindanski‘ Nicholas messen – ein durchaus schlagbarer Gegner. Das Spiel wird am Montag 21.00 CET gespielt. Ich hoffe wir können auf EURE Unterstützung zählen, sei es auf dem Stream (Infos folgen) oder auf dem GOTV. Gegner von der Insel liegen uns Schweizern ja bekanntlich, wie die jüngsten Ereignisse gezeigt haben. 😉 Im Lineup seht ihr ebenfalls den Spieler Diyar ‚diYAR‘ Akyol welcher vor 2 Wochen, aufgrund einer unberechtigten Cheatingsperre in der ESL gesperrt wurde. Da jedoch diese Sperre durch ein Fehler des Anticheat-Tools ‚ESL Wire‘ verursacht wurde, wurde die Sperre von diYAR aufgehoben. Somit habe ich Ihn zurück ins Lineup beordert.“

***UPDATE: 24.09.2013***

Die Schweiz gewinnt das Quali Spiel der Runde Zwei gegen Irland deutlich. Auf der ersten Map war lediglich das Resultat etwas knapp. Die Zweite Map konnte das Team locker nach Hause bringen und schafft somit den Schritt in die Gruppenphase! Wir Gratulieren!

de_inferno_se 16:14
de_dust2_se 16:7