Mitglied werden

Der e-Sport boomt! Sogar in der Schweiz! Mehr und mehr Spieler schliessen sich zusammen und formieren sich in Teams. Neue Events spriessen bald monatlich aus dem Boden. Medien beginnen objektiv und regelmässig über Geschehnisse im e-Sports zu berichten und non-gaming Unternehmen nehmen den e-Sports und sein ungenutztes Potential plötzlich wahr.

Egal wie hervorragend diese Entwicklung sein mag, besteht dennoch das Risiko, dass sich all dies schon in wenigen Jahren wieder in Rauch auflöst. Ausser wir beginnen jetzt eine Grundlage zu bauen für eine nachhaltige und professionelle Infrastruktur für den e-Sport von Morgen – zusammen!

t

Wer kann Mitglied werden?

Eine Mitgliedschaft ist für jedes Individuum, Team oder jede Organisation innerhalb der Schweizer e-Sports Szene möglich.

Nehmt ihr aktiv am Schweizer e-Sport Teil, dann seid ihr herzlich Willkomen beim SeSF!

l

Bewerben

Einzelpersonen

Auch als Einzelperson seid ihr herzlich Willkommen beim SeSF. Wir erwarten jedoch, dass ihr ein sehr aktives Mitglied der Schweizer Szene seid.

Teams

Ob ihr ein einzelnes Team seid oder ein beeindruckendes Portfolio über diverse Spiele verteilt habt – es spielt keine Rolle.

Eine Mitgliedschaft ist die beste Ausgangslage sich mit der Schweizer Szene und ihren Teams vertraut zu machen oder einen direkten Kontakt zu Event- und Turnierorganisatoren zu knüpfen. Es ist immer wichtig für die Community die Meinungen der Leute an vorderster Front zu hören.

Event Organisatoren

Turniere, LANs oder Messen – Wie sich der Esport entwickeln wird liegt in der Hand der Macher!

Alles was benötigt wird, ist eine gültige Rechtsform (Bsp. Verein).

Eine grosse Vereinigung von Wissen innerhalb der Gemeinschaft, internationale Kontakte, Richtlinien, Consulting, das Nutzen von Synergien und allen voran eine Stimme in der Entwicklung des e-Sports zu haben sind alles gute Gründe für einen Beitritt beim SeSF.

Share This