An der 2014 World Championship der International e-Sports Federation (IeSF) im kommenden November in Baku, Aserbaidschan, kämpfen einmal mehr Spieler aus aller Herren Länder um die Weltmeister-Titel in DotA 2, StarCraft II, Tekken Tag Tournament 2, Ultra Street Fighter IV und Hearthstone. Und auch der schweizerische E-Sports Verband (SESF) ist wieder mit einer Delegation bestehend aus Spielern und Offiziellen mit dabei. Dieses Jahr entsendet die Schweiz den jeweils besten männlichen Tekken-Spieler und die beste weibliche Tekken-Spielerin, als auch den oder die beste Hearthstone SpielerIn an die Championships in Aserbaidschan. Um die jeweils Besten zu finden werden die Turniere Ende August und Anfang September Klarheit schaffen.

Tekken Qualifikation

Die Qualifikationen für Tekken Tag Tournament 2 finden im Rahmen des Swiss Fighting Game Tournament #2 (SFGT#2), am Samstag dem 30. August in Winterthur statt. Die zahlreichen Turniere am Event, welches übrigens von Tekken Fieber und den Swiss Geeks ausgetragen wird, sind offen für alle Menschen mit Lust und Laune teilzunehmen. Für SpielerInnen mit einem Schweizer Pass(*) stellen die Tekken-Turniere sogleich die Qualifier für die IeSF World Championship dar. Der jeweils bestplatzierte Schweizer bzw. die bestplatzierte Schweizerin dürfen die Schweiz an der kommenden World Championship in Aserbaidschan vertreten.

Die Teilnahmegebühr für die Tekken Turniere beträgt 10 CHF pro Spieler. Dieser Betrag fliesst in vollem Umfang in die Finanzierung der Reise nach Aserbaidschan für die beiden Gewinner.

Event Website: http://swissfgt.appspot.com/

Hearthstone Qualifikation

Am Sonntag dem 31. August, findet zur selben Zeit ein Hearthstone Turnier in Lausanne als auch in Zürich statt. Den Gewinnern winken Cash und weitere Preise. Und für die Teilnehmer mit einem Schweizer Pass, sind die Turniere eine Qualifikations-Vorrunde für die IeSF 2014 World Championship.

Die jeweils bestplatzierten SchweizerInnen aus den beiden Turnieren in Lausanne und Zürich, treffen dann am Sonntag dem 13. September, im Grand Final in der QWERTZ E-Sports Bar in Lausanne aufeinander. Wer von den beiden das Finale für sich entscheiden kann, reist im November als offizieller Schweizer Vertreter nach Aserbaidschan.

Das Turnier in Lausanne findet als Teil der LAN Wesports #9 statt. Mitmachen dürfen nicht nur die Teilnehmer der LAN, sofern diese bereits aus ihrem LAN Turnier ausgeschieden sind, sondern auch externe Herausforderer. In Zürich findet das Hearthstone Turnier währenddessen im Oliver Twist Pub im Zürcher Niederdorf, im Herzen von Zürich, statt.

Die Teilnahme an den Turnieren kostet jeweils 15 CHF pro Spieler. Für die LAN Teilnehmer in Lausanne ist der Preis bereits im LAN-Ticket enthalten und es fallen somit keine Extrakosten an.

Der gesamte Erlös aus den Teilnahmegebühren fliesst in die Cashpreise für die Gewinner, als auch in die Finanzierung der Reise ans Grand Final in Lausanne, bzw. an die World Championship in Baku.

Hearthstone Tournament Lausanne: http://www.wesports.ch/lan/news/44/
Hearthstone Tournament Zurich: https://www.facebook.com/events/319626788203850
Hearthstone Swiss IeSF Qualifier Grand Final: https://www.facebook.com/events/669267223157759
QWERTZ E-Sports Bar: http://www.qwertz.gg/

Um den Organisatoren die Planung und Vorbereitung so einfach wie möglich zu machen, werden die Spieler gebeten sich im Vorfeld über die entsprechenden Seiten der Events anzukündigen. Hearthstone Spieler müssen ihr eigenes iPad oder Notebook mitbringen. Aus Platzgründen können keine Desktop-Rechner mitgebracht werden. Tekken-Spieler bringen bitte ihren eigenen Controller mit. Die Teilnahmegebühren werden vor Ort beglichen.

(*) Spieler müssen über die schweizerische Staatsbürgerschaft verfügen und mindestens 18 Jahre alt sein, um die Schweiz an der IeSF 2014 World Championship in Baku, Aserbaidschan, vertreten zu dürfen.